Direkt zum Inhalt
x

KPIs von A bis Z: B wie Bounce Rate

Bei der Bounce Rate handelt es sich um einen Key Performance Indicator für die Website, der folgendermassen definiert ist:

Bounce Rate = Prozentsatz der Website-Besucher, die nur die erste Page anschauen und nicht weiterklicken um weitere Pages zu besuchen.

Eine tiefe Bounce Rate impliziert, dass die Website-Besucher auf der zuerst besuchten Page bereits nützliche und interessante Inhalte vorgefunden und aus Neugier noch weitergeklickt haben. Oft wird in diesem Zusammenhang auch von Quality Visits gesprochen und es lohnt sich die Aktivitäten mit Owned, Earned und Paid Media darauf zu optimieren.

Indessen kann auch eine hohe Bounce Rate hilfreich und gewollt sein, wenn gleichzeitig die Verweildauer lange ist oder viele Conversions auf Ziele wie Produkt-Kauf oder Newsletter-Registrierung gelingen. Mit anderen Worten: Würden viele Website-Besucher noch andere Pages besuchen, dann hätten sie auf der zuerst besuchten Page offenbar keine Inhalte gefunden, die ihren Bedürfnissen entsprechen.

Für integrierte Analysen mit der Bounce Rate in Kombination mit vielen weiteren KPIs haben wir unser eigenes Reporting Dashboard entwickelt: Klicken Sie hier um eine Demo-Version zu sehen und kontaktieren Sie uns, wenn Sie das Tool nutzen möchten.

Bereits publiziert in dieser Artikel-Serie:

A wie Ad Frequency